New Face In Town – Kate James-Moore Die Puppenspielerin in den Greenfields

Greenfields lebt! Nach einer kurzen Sommerpause beginnen wir wieder mit unseren Künstlerresidenzen. In den nächsten 2 Wochen arbeitet die britische Künstlerin und experimentelle Puppentheater Regisseurin Kate James-Moore im Studio. Über diesem Zeitraum wird sie ihr neustes Puppenspielstück weiterentwickeln (unter dem Arbeitstitel 36 Zimmer 2 Station 32), das sie als Teil einer Reihe von Performances in der zweiten Woche ihres Besuchs präsentieren wird.
Außerdem wird Kate am Sonntag, den 23.09.12 während ihres Aufenthalts einen Künstlergespräch führen und einen Workshop für Schattenspieltheater geben. (edit: Veranstaltungen wegen Krankheit leider abgesagt😦 )

%d bloggers like this: