Montag 29.04.13 – 17 bis 20Uhr – Performance Workshop With Visiting Artist Irene Accardo

The Greenfields is pleased to welcome Italian performance artist Irene Accardo to the studio this week. Irene will be using her time in The Greenfields to do research for her next major performance piece, Gesetzeskraft. As part of her stay, she is inviting participants to take part in a special workshop with her at the studio on Monday April 29th from 5 to 8pm, which she describes with the following (German) text:
Wie bezeichnet man seine Zugehörigkeit zu einer Gruppe?
Wie drückt man Dissens aus?
Demokratie ist kein leichter Weg. Er erfordert Geduld, Verantwortung, Mut und Demut. Teil einer Gruppe zu sein bedeutet sich in Frage zu stellen und etwas von sich selbst preiszugeben. Eigene Ideale, eigene Vorstellungen und Vorhaben verwandeln und verändern uns kontinuierlich innerhalb eines demokratischen Prozesses.
Was macht eine Gruppe mit einem Individuum und wie verwandelt es sich?
In diesem Workshop wird ein Raum geschaffen um sich mit den verschiedenen Möglichkeiten des kritischen Nachdenkens über repräsentative Demokratie durch Spiel, Improvisation und Bewegung auseinanderzusetzen. Konkret wird mit einfachen Gruppen-Improvisationen gearbeitet, welche ihren Fokus auf das Bewusstsein gleichzeitig für sich selbst und andere verantwortlich zu sein, richten.
Dieser Workshop vermittelt einfache Strategien für alle, die sich mit dem Thema „Demokratie“  beschäftigen und möchte dieses Konzept konkret erfahrbar machen für: Künstler, Theaterpädagogen, Sozialarbeiter, Aktivisten und engagierte BürgerInnen.

Eure Geschichten machen diesen Workshop lebendig: schenkt mir eure Erfahrung und Assoziationen zum Thema Demokratie.

Irene Accardo Performance Workshop
Montag 29.04.13
Anfang: 17Uhr
Ende: 20Uhr
Ort: The Greenfields Studio
Eintritt: Frei

democracy

%d bloggers like this: